SV Würtingen – TSV Pfronstetten 0:1 (0:0)


Gegen den TSV Pfronstetten hatte unsere erste Mannschaft trotz optischer Überlegenheit am Ende das Nachsehen. Von Beginn an waren die Hausherren die tonangebende Mannschaft und verzeichneten auch mehr Ballbesitz. Aus diesen Vorteilen wurden jedoch keine zwingenden Aktionen kreiert. Deshalb ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit. Im zweiten Abschnitt drängte der SV Würtingen auf die Führung, konnte diese allerdings trotz mehreren Chancen nicht verbuchen. Unzählige Standartsituationen waren zu ungenau oder wurden immer wieder vom gut agierenden Schlussmann Wilhelm Bez vereitelt. Mitte der zweiten Halbzeit dann der Nackenschlag für den SVW. Nach einem Fehler im Würtinger Aufbauspiel schalteten die Gäste blitzschnell um und nutzten die Unordnung in der Würtinger Hintermannschaft zum überraschenden Führungstreffer. Der SVW drängte nochmals auf den Ausgleichstreffer, wurde allerdings nicht belohnt und muss die 3 Punkte an die Gäste aus Pfronstetten abgeben.


83 Ansichten

UNTERSTÜTZE DEINEN VEREIN

(C) Offizielle Webseite des SV Würtingen 1946 e.V.