FV Bad Urach II – SV Würtingen II 1:0 (1:0)


Der FVU machte direkt von Anfang an Druck, presste früh und bestimmte das Spieltempo. In der achten Minute war Daniel Krull zur Stelle und schoss das 1:0 für seine Elf. In der Folgezeit kamen die Hausherren zu weiteren Möglichkeiten, nutzten diese jedoch nicht. Die Gäste aus Würtingen hatten zunächst nicht so viel vom Spiel, konnten jedoch auch die ein oder andere Torchance für sich verbuchen. In der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, mit Chancen auf beiden Seiten. Würtingen scheiterte das ein ums andere Mal freistehend am am Uracher Keeper Fadi Omeirat. In der Schlussphase warfen die Gäste nochmal alles nach vorne, wurden für ihre Bemühungen aber nicht belohnt. So blieb es am Ende beim knappen 1:0 für den FC Bad Urach.

Vorschau:

Am Sonntag den 24.09. stehen wieder zwei Heimspiele auf dem Plan. Unsere zweite Mannschaft empfängt im ersten Spiel den TV Unterhausen II. Im zweiten Spiel des Tages kommt es dann zum Derby gegen die TSG Upfingen.

Sonntag, 24.09.2017

SV Würtingen II : TV Unterhausen II – 13:00 Uhr

SV Würtingen : TSG Upfingen – 15:00 Uhr

Die Mannschaften freuen sich auf Ihre Unterstützung!


0 Ansichten

UNTERSTÜTZE DEINEN VEREIN

(C) Offizielle Webseite des SV Würtingen 1946 e.V.