SV Würtingen II – TV Unterhausen II 3:2 (1:0)


Den ersten Dreier konnte unsere zweite Mannschaft am Sonntag gegen den TV Unterhausen II einfahren. Von Beginn an entwickelte sich auf dem Würtinger Sportplatz ein ausgeglichenes Spiel, bei dem die Heimelf die besseren Chancen für sich verbuchen konnte. Die beste Chance hatten die Gäste per Distanzschuss, welcher an den rechten Torpfosten klatschte. In der 40. Minute wurde Tobias Schnitzler auf die Reise geschickt und vollendete gekonnt zum 1:0. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit.

Würtingen kam besser aus der Halbzeit und erspielte sich gleich mehrere hochkarätige Einschussmöglichkeiten. Tim Bossert war es dann vergönnt, in der 54. Minute auf 2:0 zu erhöhen. Nur vier Minuten später erzielte Lukas Schönherr per Elfmeter das 3:0 für den SVW. Zuvor wurde der eingewechselte Lukas Herb regelwidrig im Strafraum gestoppt. In der Folge schalteten die Würtinger einen Gang zurück und mussten als Unterhausen binnen 5 Minuten durch Julian Beck und Christoph Bechtle auf 3:2 verkürzten fast noch um die wichtigen 3 Punkte bangen. Die Hausherren konnten den knappen Vorsprung aber über die Zeit retten und siegten insgesamt verdient mit 3:2.

Vorschau

Bereits am Mittwoch den 27.09. reist unsere zweite Mannschaft zum Auswärtsspiel nach Hayingen und trifft dort auf einen der Meisterschaftsfavoriten und A-Liga-Absteiger SGM Hayingen/Ehestetten. Am Sonntag begibt sich dann unsere erste Mannschaft nach Honau und trifft dort auf die SGM Holzelfingen/Honau.

Mittwoch 27.09.2017 – SGM Hayingen/Ehestetten : SV Würtingen II

Sonntag 01.10.2017 – SGM Honau/Holzelfingen : SV Würtingen

Die Mannschaften freuen sich auf Ihre Unterstützung!


79 Ansichten

UNTERSTÜTZE DEINEN VEREIN

(C) Offizielle Webseite des SV Würtingen 1946 e.V.