B-Jugend; SGM St. Johann - SGM Sonnenbühl 2:1


Am Sonntag 08.10. war die SGM Würtingen zu Gast bei der SGM Sonnenbühl. Nach der unglücklichen Niederlage in der Vorwoche waren die St. Johanner auf Wiedergutmachung aus. Gleich von Beginn an setzte sich unser Team in der Gästehälfte fest, verpasste es aber eine der etlichen Chancen zu verwerten. Dies rächte sich in der 33. Minute, als die Mannschaft aus Sonnenbühl aus dem Nichts heraus das 1:0 erzielen konnte. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause.

Die SGM Würtingen ließ sich von dem Nackenschlag nicht aus dem Konzept bringen und spielte weitere Chancen heraus. In der 60. Minute war es dann soweit. Luca Schwald sah den freistehenden Yannik Fall, der zum 1:1 vollendete. Man merkte der Mannschaft, dass sie sich nicht mit dem Punkt zufrieden geben wollte und so blieb es ein Spiel auf ein Tor. Folgerichtig konnte die SGM Würtingen in der 80. Minute durch Maurice Bayer das viel umjubelte 1:2 erzielen.

Mit den drei Punkten im Gepäck bereitet die Mannschaft sich nun auf das Kirbe- Heimspiel gegen die SGM Hayingen vor.

Außerdem spielt die SGM Würtingen am 19.10.17 in der 3. Pokalrunde gegen den SV 03 Tübingen. Anpfiff ist um 19.00 Uhr in Würtingen.

Über weiterhin zahlreiche Unterstützung unserer treuen Fans freut sich die Mannschaft und das Trainerteam.


40 Ansichten

UNTERSTÜTZE DEINEN VEREIN

(C) Offizielle Webseite des SV Würtingen 1946 e.V.