SV Würtingen II – FC Dottingen-Rietheim 2:2 (1:2)


Die Partie zwischen Würtingen und Dottingen-Rietheim begann ausgeglichen, mit leichten Feldvorteilen auf Seiten der Gäste. In der Folge war es Stefan Braun, der die Gäste in der 14. Minute in Führung brachte. Würtingen wurde nach dem Rückstand stärker und könnte in der 34. Minute durch Tobias Schnitzler ausgleichen. Nur 6 Minuten gingen die Gäste durch Philipp Stefan wieder in Führung. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause.

In der zweiten Hälfte blieb die Heimelf die spielbestimmende Mannschaft und konnte nach 67 Minuten durch Tobias Schnitzler erneut ausgleichen. In der 73. Minute sah Jannik Besch auf Würtingen Seite gelb-rot. Auch in Unterzahl erspielte sich Würtingen die besseren Chancen, ein weiterer Treffer blieb jedoch beiden Mannschaften verwehrt.

Vorschau:

Am Sonntag den 22.10. empfangen wir die Mannschaften des SV Lautertals und der Spielgemeinschaft Oberstetten und Ödenwaldstetten auf dem Steigle. Zunächst trifft unsere zweite Mannschaft auf die SGM Oberstetten/Ödenwaldstetten. Im zweiten Spiel des Tages trifft unsere erste Mannschaft auf den SV Lautertal.

Sonntag, 22.10.2017

SV Würtingen II : SGM Oberstetten/Ödenwaldstetten – 13:00 Uhr

SV Würtingen : SV Lautertal – 15:00 Uhr

Die Mannschaften freuen sich auf Ihre Unterstützung!


0 Ansichten

UNTERSTÜTZE DEINEN VEREIN

(C) Offizielle Webseite des SV Würtingen 1946 e.V.