B-Jugend; SV Walddorf - SGM Würtingen 1:0


Erstes Rückrundenspiel nach der Winterpause. Beim letzten Spiel waren wir zu Gast beim SV Walddorf. Bei schlechten Platzverhältnissen startete die B-Jugend stark und hatte in der ersten Minute die große Möglichkeit in Führung zu gehen. Leider zielte Maurice Bayer knapp am Tor vorbei. In den folgenden Minuten waren wir weiter spielbestimmend und hatten nach einer Ecke erneut die Chance in Führung zu gehen. Doch Robert Bader scheiterte am Torwart. Danach wurde Walddorf stärker und wurde prompt belohnt. Ein abgefälschter Schuss von Jonathan Dengler wurde unhaltbar für Jaric Müller. Im Verlauf der ersten Halbzeit boten sich keine nennenswerten Chancen mehr auf beiden Seiten. So ging es mit einem 1:0 Rückstand in die Pause. Nach der Halbzeitpause probierten die Jungs ihr Spiel aufzuziehen aber oft scheiterte es am letzen Pass in die Gefahrenzone. Gegen Ende der zweiten Halbzeit hatte die St. Johanner noch Glück, dass ein gefährlicher Zweikampf nicht zum Strafstoß führte. Kurz vor Schluss hatte man noch die Möglichkeit zum Ausgleich als man in aussichtsreicher Position aufs Tor lief. Aber auch die letzte Chance lies man kläglich liegen. So blieb es bei der 1:0 Niederlage und man musste sich auch im Rückspiel dem SV Walddorf geschlagen geben. Jetzt heißt es Kopf hoch und weiter machen.


7 Ansichten

UNTERSTÜTZE DEINEN VEREIN

(C) Offizielle Webseite des SV Würtingen 1946 e.V.