SV Würtingen II - SGM Hayingen/Ehestetten 0:4 (0:2)


Der SV Würtingen II kam vor heimischen Publikum gegen die SGM Hayingen/Ehestetten mit einer 0:4-Niederlage unter die Räder. Bei der höchsten Heimniederlage der Saison musste die zweite Mannschaft auf einige Stammkräfte verzichten. Das Team um Trainer Rolf Baumann stellte durch die Tore von Alexander Dank (20.) und Anil Kücükyarma (32.) die Weichen schon in Halbzeit eins auf Sieg. Im Zweiten Durchgang erhöhte abermals Dank (64.) auf 0:3 und Tutku Kücükyarma sorgte mit seinem Treffer zum 0:4 in der 68. Minute für die Entscheidung.

Am Sonntag den 29. April 2018 stehen für beide Mannschaften Spiele in der Fremde auf dem Plan. Unsere Zweite Mannschaft fährt nach Seeburg, unsere Erste Mannschaft reist nach Hülben.

Sonntag, 29.04.2018

FC Trailfingen-Seeburg : SV Würtingen II (15:00 Uhr)

SV Hülben : SV Würtingen (15:00 Uhr)

Die Mannschaften freuen sich auf Ihre Unterstützung!!


23 Ansichten

UNTERSTÜTZE DEINEN VEREIN

(C) Offizielle Webseite des SV Würtingen 1946 e.V.