B-Jugend; SGM Apfelstetten - SGM Würtingen


Am Donnerstag 03.05.2018 war die SGM Würtingen für das Nachholspiel zu Gast in Apfelstetten.

Schon in den ersten Minuten wurde klar, das es kein einfaches Spiel gegen gut kämpfende Apfelstetter werden würde.

Die Jungs aus St. Johann hatten zwar etwas mehr vom Spiel und konnten sich auch ein paar Chancen erspielen, aber diese wurden leider kläglich vergeben.

Erst ein Freistoß in der 30. Spielminute brachte die Gäste aus Würtingen in Führung. Ein lang ausgeführter Freistoß von Julian Bool, köpfte Nils Brändle zur 1:0 Führung ein. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.

Nach der Pause machten die Jungs aus St. Johann Druck und nach 5 Minuten erhöhte ebenfalls Nils Brändle, nach Zuspiel von Luca Schwald, auf 2:0 für die St. Johanner.

Nach dem 2:0 spielte sich das Spiel lange nur im Mittelfeld ab. Doch in der 68. Minute verkürzte die Heimelf durch einen abgefälschten Freistoß von Markus Brunner auf 1:2.

In den letzen 10 Minuten versuchte die SGM Apfelstetten noch alles um den Ausgleich zu erzielen, aber unsere Abwehr stand gut und lies keine Chancen mehr zu.

Somit gewann die SGM Würtingen ihr Nachholspiel in Apfelstetten mit 2:1.

Am Vatertag (10.05.2018) trifft die SGM Würtingen im Pokal Halbfinale auf die TSG Young Boys Reutlingen.

Anpfiff ist um 16:30 in Walddorfhäslach.

#BJugend

6 Ansichten

UNTERSTÜTZE DEINEN VEREIN

(C) Offizielle Webseite des SV Würtingen 1946 e.V.