B-Jugend SGM Würtingen - SGM Apfelstetten 2:1


Nach dem Halbfinalspiel im Bezirkspokal war am vergangenen Sonntag die Spielgemeinschaft aus Apfelstetten zu Gast in Würtingen. Um das ausgegebene Saisonziel zu erreichen, sollte unbedingt ein Sieg her.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten gab es nach 20 Minuten den Dämpfer für die Heimelf. Ein Freistoß aus dem Halbfeld fand per Kopf den Weg ins Tor. Nach dem 0:1 wurde die St. Johanner Mannschaft zwingender und spielte sich erste Möglichkeiten heraus. In der 34. Minute war es dann soweit. Thalipp Fall setzte sich im Sechzehner durch und legte den Ball quer zu Alexander Edel, der nur noch zum 1:1 einschieben musste. Mit diesem Ergebnis ging es dann in die Halbzeitpause.

In einer umkämpften zweiten Halbzeit hatte die SGM Würtingen leichte Feldvorteile. Nach 54 Minuten fiel dann das erlösende 2:1. Ein Freistoß von David Bahnmüller wurde von Robert Bader gefährlich aufs Tor geköpft, diesen Ball konnte der Torwart noch abwehren. Den Nachschuss vollendete dann wieder Alexander Edel zum verdienten Siegtreffer.


4 Ansichten

UNTERSTÜTZE DEINEN VEREIN

(C) Offizielle Webseite des SV Würtingen 1946 e.V.