SV Lautertal - SV Würtingen 2:3 (2:2)


Gegen den Aufsteiger SV Lautertal kommt der SV Würtingen zu einem knappen Auswärtserfolg und fügte den Gastgebern die zehnte Saisonniederlage zu. Dabei hatte Kristof Heimberger die Heimelf Mitte der ersten Hälfte mit 1:0 in Führung gebracht. Bis zur Pause konnten die Gäste den Spielstand jedoch ausgeglichen gestalten. Matthias Ziegelbauer glich mit seinem ersten Treffer im Trikot des SVW zum zwischenzeitlichen 1:1 aus. Simon Glocker sorgte mit seinem Treffer noch im ersten Durchgange für die erneute Führung für den SV Lautertal. Kurz vorm Seitenwechsel glich Daniel Krull, ebenfalls mit seinem ersten Treffer für den SVW zum 2:2. aus.

In einem mitreißenden Spiel mit Chancen auf beiden Seiten fiel der Würtinger Siegtreffer erst zehn Minuten vor Spielende. Patrick März nutzte eine Unachtsamkeit in der Hintermannschaft der Gastgeber aus sorgte mit seinem 11. Saisontreffer für das 2:3 für seine Farben.

Nach einem spielfreien Pfingstwochenende empfängt unsere erste Mannschaft am Sonntag den 27. Mai 2018 den FC Römerstein.

Sonntag, 27.05.2018

SV Würtingen : FC Römerstein (15:00 Uhr)

SV Würtingen II – spielfrei

Die Spieler freuen sich auf Ihre Unterstützung!!


63 Ansichten

UNTERSTÜTZE DEINEN VEREIN

(C) Offizielle Webseite des SV Würtingen 1946 e.V.