B-Jugend; SGM Würtingen - SGM Rübgarten 11:1


Bei herrlichem Fußballwetter empfing die SGM die Gäste aus Rübgarten.

Das 0:4 im Hinspiel machte Mut auf einen erneut erfolgreichen Spieltag.

Die Jungs vom Steigle waren hochmotiviert das letzte Spiel der äußerst erfolgreichen Saison positiv zu gestalten und begannen zielstrebig und torhungrig.

Die Partie begann nach Maß, als Nils Brändle bereits nach 4 Minuten die Murmel zum ersten Mal erfolgreich versenkte, nachdem ihn Maurice Bayer schön in Szene gesetzt hatte.

Es entwickelte sich ein Spiel in eine Richtung. Zahlreiche Möglichkeiten ließ die Heimelf ungenutzt ehe Robert Bader in der 20. Spielminute und kurz darauf (24.) Nils Brändle auf 3:0 stellten. Für das 4:0 und gleichzeitig auch das Halbzeitergebnis sorgte Thalipp Fall durch einen sehenswerten Außenristschuss.

Für eine Schrecksekunde sorgte Julian Bohl. Der Innenverteidiger verletzte sich bei einer Rettungstat am linken Knie und musste ärztlich behandelt werden. Auf diesem Wege nochmals gute Besserung Julian!

Das Spiel verlief nach Plan, lediglich die Chancenverwertung galt es zu verbessern.

Wie auf Kommando setzten die Hausherren die Worte des Trainerteams um und begannen die 2. Halbzeit höchst zielstrebig. Innerhalb von 6 Minuten erhöhten Robert Bader und der Doppelschlag von Alexander Edel auf 7:0!

Nach einer perfekten Flanke von Marc Müller erzielte Nils Brändle das 8:0 per Kopf. Anschließend führte ein unaufmerksamer Moment dazu, dass Rübgarten den Ehrentreffer zum 8:1 erzielen konnte.

Unbeirrt stürmte die Heimelf weiter voran, war durch David Dank und Robin Walcher erneut erfolgreich und erhöhte auf 10:1 ehe Robert Bader mit dem 11:1 den Schlusspunkt setzte.

Angetrieben von den stets treuen und zahlreichen Fans, konnte die SGM Würtingen auch ihr letztes Saisonspiel erfolgreich gestalten und schließt die Saison als Vizemeister ab.

Die Spieler sowie das Trainerteam bedanken sich für die Unterstützung durch die Fans während der gesamten Saison und verabschieden sich mit den besten Wünschen in die Sommerpause.


0 Ansichten

UNTERSTÜTZE DEINEN VEREIN

(C) Offizielle Webseite des SV Würtingen 1946 e.V.