SV Würtingen II – TSV Hayingen II 4:0 (2:0)


Auch die zweite Mannschaft konnte zum Auftakt einen verdienten Dreier einfahren. Mit 4:0 gewann man gegen den TSV Haingen II. Die Hausherren beherrschten von Anfang an das Spielgeschehen und erspielten sich mehrere gute Torchancen. Es dauerte jedoch bis zur 26. Minute ehe Alexander Käfer seine Farben in Führung bringen konnte. In der 42. Minute war es erneut Käfer, der nach Vorarbeit von Dominik Besch für die 2:0 Halbzeitführung sorgte.

Nach Wiederanpfiff knüpfte Würtingen an die gute erste Halbzeit an. In der 58. Minute steckte Tom Gauger gekonnt auf Käfer durch, der den gegnerischen Torwart um kurvte und mit seinem dritten Treffer die Führung für den SVW weiter ausbaute. Nach weiteren ungenutzten Chancen und einem vergebenen Handelfmeter war es Lukas Herb, der mit einem sehenswert direkt verwandelten Freistoß den 4:0 Endstand herstellte.

Am kommenden Sonntag den 26. August treffen unsere beiden Mannschaften in Gomadingen auf den SV Lautertal.

Sonntag 26.08.2018

SV Lautertal II : SV Würtingen II – 13:00 Uhr

SV Lautertal : SV Würtingen – 15:00 Uhr

Die Mannschaften freuen sich auf zahlreiche Unterstützung!!


52 Ansichten

UNTERSTÜTZE DEINEN VEREIN

(C) Offizielle Webseite des SV Würtingen 1946 e.V.