SV Lautertal – SV Würtingen 0:2 (0:1)


Auch im zweiten Saisonspiel behielten die Mannen um Kapitän Stefan Glück die Oberhand und konnten sich mit 2:0 gegen den SV Lautetal durchsetzen. Von Beginn an waren die Gäste die aggressivere Mannschaft und ließen den SV Lautertal nie richtig ins Spiel kommen. In der 37. Spielminute brachte Daniel Krull den SVW mit 1:0 in Führung.

Krull stand dabei am langen Pfosten genau richtig und beförderte das Rund aus kurzer Distanz über die Linie.

Im zweiten Spielabschnitt bot sich den Zuschauern ein ähnliches Bild. Die Gäste aus Würtingen waren weiterhin die konsequentere Mannschaft. In der 68. Minute war es erneut Krull der mit einer sehenswerten Direktabnahme das Spielgerät in die Maschen beförderte und so für den 2:0 Endstand und den zweiten Dreier für seine Farben sorgte.

Am kommenden Sonntag den 2. September empfangen unsere beiden Mannschaften die TSG Upfingen zum Derby.

Sonntag 02.09.2018

SV Würtingen II : TSG Upfingen II – 13:00 Uhr

SV Würtingen : TSG Upfingen – 15:00 Uhr

Die Mannschaften freuen sich auf zahlreiche Unterstützung!!


49 Ansichten

UNTERSTÜTZE DEINEN VEREIN

(C) Offizielle Webseite des SV Würtingen 1946 e.V.