B-Jugend; SV Ohmenhausen - SGM Würtingen 0:3


Am Sonntag 16.09.2018 war es nun endlich soweit. Die B-Jugend der SGM Würtingen bestritt ihr erstes Spiel in der Leistungsstaffel. Zu Gast waren die Jungs aus Würtingen beim SV Ohmenhausen, einem weiteren Aufsteiger aus der Kreisstaffel.

Kurz nachdem der Schiedsrichter die Partie anpfiff, wurde auch dem letzten Spieler klar, dass Leistungsstaffel nichtmehr die Kreisstaffel ist. Es ging schneller und härter zur Sache. Doch die SGM kämpfte sich ins Spiel und konnte in den ersten 15 Minuten einige gute Torchancen herausspielen, die aber leider ungenützt blieben. In der 17. Spielminute war es aber soweit. Nach einem Standard landete der Ball bei David Dank, der aus 35 Meter sein Glück probierte und sehenswert zur 1:0 Führung traf.

Nach dem Führungstreffer wurde der SV Ohmenhausen stärker und setzte die SGM unter Druck, konnte sich aber keine klaren Torchancen herausspielen. So ging es mit einem umkämpften 1:0 in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeit erwischten die Würtinger den besseren Start und konnten in der 50. Spielminute durch Thalipp Fall zur 2:0 Führung erhöhen. Keine 5 Minuten später war es dann Patrick Krause der nach schöner Vorarbeit durch Maurice Bayer durch einen Heber vom rechten Strafraumeck gekonnt zur 3:0 Führung einnetzte.

Nach der 3:0 Führung wurde das Tempo etwas langsamer, nahm aber an Härte zu. Doch die Jungs aus Würtingen liesen sich nicht beeindrucken und hielten mit tollem Teamgeist dagegen und gewannen am Ende auch in der Höhe verdient mit 3:0.

Toller Fight der Mannschaft die sich einen perfekten Ligastart selbst beschert hat und am kommenden Sonntag an Ihre positive Leistung anknüpfen will. Denn am 23.09.2018 ist die SGM Wurmlingen zu Gast. Anstoß ist um 10:30 in Würtingen. Über Zahlreiche Unterstützung würden sich Spieler und Trainer sehr freuen.

#BJugend

37 Ansichten

UNTERSTÜTZE DEINEN VEREIN

(C) Offizielle Webseite des SV Würtingen 1946 e.V.