B-Jugend; SV 03 Tübingen - SGM Würtingen 0:3


Sonntag morgen Kaiserwetter und es ging nach Tübingen zum SV03.

Wir gingen leicht dezimiert und krankheitsbedingt angeschlagen in die Partie. Nach anfänglichem Abtasten kamen wir besser ins Spiel. Das wurde unterstrichen durch gut herausgespielte Chancen, die leider nicht genutzt wurden. Belohnt wurde das Engagement der ganzen Truppe durch eine Vorlage von David Dank, die von Thalipp Fall genutzt wurde in dem er den Ball durch einen satten Schuss im Netz zappeln ließ. Bis zur Halbzeitpause waren wir klar überlegen und hatten auch noch mehrere Torchancen. Konnten diese aber nicht nutzen.

Die zweite Halbzeit startete mit viel Geplänkel im Mittelfeld ohne zwingende Torchancen auf beiden Seiten. Nach 20 Minuten fanden wir wieder zurück ins Spiel und hatten durch Luca Heinlin und Nils Brändle die Möglichkeit das Ergebnis zu verändern. Nur leider scheiterten diese an dem gegnerischen Torspieler. Das längst verdiente Tor fiel dann in der 70 Minute weil Luca Schwald den Ball von der Strafraumgrenze durch einen flachen Schuss in der unteren rechten Ecke unterbrachte. Wir machten weiter Druck und den Endstand von 0:3 erzielte Yasin Suluhan in der 82. Minute mit einer schönen Bogenlampe aus 18m durch Vorlage von Marc Müller.

Wir bedanken uns bei Fans und mitgereisten Eltern für die sehr gute Unterstützung!


23 Ansichten

UNTERSTÜTZE DEINEN VEREIN

(C) Offizielle Webseite des SV Würtingen 1946 e.V.