B-Jugend; SGM Würtingen - SGM Mössingen 3:0


Am 5. Spieltag war die SGM Mössingen zu Gast.

In der ersten Halbzeit sahen die zahlreichen Zuschauer kein gutes Spiel beider Mannschaften. Die SGM aus St. Johann hatte zwar mehr Ballbesitz jedoch konnten keine klaren Torchancen herausgespielt werden. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause. Nach der Halbzeitansprache gaben die Jungs aus St. Johann Gas und drängten auf das 1:0, jedoch standen die Gäste aus Mössingen sehr tief und verteidigten ihren Strafraum konsequent.

In der 53. Minute war es dann endlich soweit. Nach einem Eckball von Marc Müller setze sich Maurice Bayer am ersten Pfosten gegen seinen Gegenspieler durch und köpfte zum 1:0 ein. Nach dem Führungstor machten wir weiter Druck und nach einem Steilpass von Luca Schwald in die Spitze war Thalipp Fall zu schnell für die komplette Abwehr und netze zum 2:0 in der 60. Minute ein.

Keine 10 Minuten später brachte erneut ein Eckball ein Tor für die SGM aus Würtingen. Den kurz getretenen Ball von David Bahnmüller köpfte Sven Autenrieth zum 3:0 ein. In den darauf folgenden Minuten gab es keine Chancen mehr auf beiden Seiten. So blieb es beim 3:0 Erfolg für unsere Jungs, die nach dem Sieg die Tabellenspitze der Leistungsstaffel übernimmt. Zudem blieb man nach fünf Spiel weiter ohne Niederlage und Gegentor. Das lag wieder mal auch an der hervorragend verteidigenden Abwehr des Aufsteigers.

Am nächsten Sonntag kommt es dann zum Spitzenspiel um Platz 1. An Kirbe empfängt die SGM Würtingen die TuS aus Metzingen, die mit nur einem Punkt weniger auf Platz 2 steht.

Anpfiff ist um 10:30 auf dem Sportplatz in Würtingen. Die B-Jugend freut sich auf zahlreiche Unterstütztung.


0 Ansichten

UNTERSTÜTZE DEINEN VEREIN

(C) Offizielle Webseite des SV Würtingen 1946 e.V.