B-Jugend; SGM Würtingen - SV 03 Tübingen


Am Sonntag war es endlich so weit.

Nach einer langen und schneereichen Vorbereitung war zum ersten Rückrundenspiel der SV 03 Tübingen zu Gast in Würtingen. Der Tabellenführer aus Würtingen hatte gleich in der ersten Spielminute die riesen Chance auf das 1:0, durch Leon Buck. Dieser scheiterte aber am Gästetorwart, wobei der Ball wohl hinter der Linie geklärt worden war.

Bis zur Halbzeitpause hatten die Jungs aus Würtingen zwar das Spiel und den Gegner komplett in der Hand, fanden aber keinen Weg den tief stehenden Gegner aus Tübingen zu überwinden. So ging es mit einem torlosen 0:0 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit machte die Heimelf weiter Druck auf das 1:0, doch fand lange keinen Weg zum Erfolg. So musste eine Standardsituation her. Nach einem Eckball landete der geklärte Ball bei Luca Schwald der sehenswert per Dropkick ins gegnerische Gehäuse traf.

Keine 10 Minuten später erhöhten die Jungs auf 2:0. In der 64. Spielminute setzte Pascal Glänzer den startenden Patrick Krause mit einem Ball in die Tiefe in Szene. Dieser behielt an der Strafraumkante den Überblick und sah am zweiten Pfosten den mitgelaufenen Maurice Bayer. Dieser musste nur noch einschieben und erhöhte auf das verdiente 2:0.

Im weiteren Spielverlauf hatten die Hausherren den Gegner bis in ihre eigene Spielhälfte gedrängt, konnten aber wie schon in der ersten Halbzeit keine weiteren Torchancen mehr herausspielen. So blieb es am Ende beim verdienten aber nicht schönen 2:0 Erfolg für die SGM aus St. Johann die weiter die Tabelle in der Leistungsstaffel anführt.

Am kommenden Sonntag den 30.03.2019 ist die SGM zu Gast bei der Spielgemeinschaft Mössingen/Belsen, Spielbeginn ist um 10:30 in Mössingen.

Über zahlreiche Unterstützung würden sich Spieler und Trainer sehr freuen.


0 Ansichten

UNTERSTÜTZE DEINEN VEREIN

(C) Offizielle Webseite des SV Würtingen 1946 e.V.