Spielbericht / Vorschau


Beim Heimspiel gegen des WSV Mehrstetten verpasste es unsere erste Mannschaft drei Punkte einzufahren. Auf schwierigem Untergrund taten sich beide Mannschaften schwer. Chancen entstanden meist nur durch Standards oder langen Bällen.

So viel auch das 1:0 für die Heimmannschaft durch einen 11 Meter von Daniel Sulz, nach faul an Simon Wendler.

Ende der ersten Halbzeit drängten die Gäste mit mehreren gefährlichen Standards auf den Ausgleich, dieser wollte aber erst im zweiten Durchgang fallen. Nach einem schönen Freistoß von Gresch stand Tobias Lange goldrichtig und köpfte ein.

Chancen auf den Siegtreffer hatten in der Folge beide Mannschaften, Treffer wollte aber keiner mehr gelingen.

Unsere zweite Mannschaft zeigt beim Heimspiel gegen den TSV Steinhilben trotz guter Chancen eine im Vergleich schwache Leistung. mit 0:2 musste man sich am Ende dem Gast geschlagen geben und rutscht durch diese Niederlage ins graue Mittelfeld der Tabelle ab.

Am kommenden Sonntag den 07. April stehen wieder zwei Heimspiele auf dem Plan. Unsere Zweite Mannschaft empfängt die SGM Holzelfingen/Honau und unsere erste Mannschaft den FV Bad Urach.

Sonntag 07. April

13:00 Uhr – SV Würtingen II : SGM Ho/Ho

15:00 Uhr – SV Würtingen : FV Bad Urach

Beide Mannschaften freuen sich auf zahlreiche Unterstützung!!


38 Ansichten

UNTERSTÜTZE DEINEN VEREIN

(C) Offizielle Webseite des SV Würtingen 1946 e.V.