Spielbericht


SV Würtingen - FV Bad Urach 0:3 (0:1)

Es lief erst die sechste Spielminute und schon waren die Vorsätze der Steigle-Kicker über den Haufen geworfen. Der erste Ball in die Spitze konnte von der SVW-Hintermannschaft im Zweikampf nicht regelkonform geklärt werden und der Schiedsrichter entschied auf Strafstoß. Diesen verwandelte der FVU durch Mert Demirel zum 0:1. In der Folge ließen die Uracher den Ball häufiger durch die eigenen Reihen laufen, ohne jedoch zwingende Aktionen zu kreieren. Würtingen selber war lediglich vereinzelt nach Standards gefährlich. Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit vertändelten die Würtinger am eigenen Strafraum unnötig den Ball, Gashi spielte quer zum völlig freistehenden Christoph Hochhaus, der ohne Mühe zum 0:2 einschieben konnte.

Würtingen versuchte danach immer wieder das Spiel zu drehen, der Anschlusstreffer blieb aber aus. Anders machte es Manuel Kluf, der in der 69. Minute einen erneut vermeidbaren Fehler in der Würtinger Abwehrreihe ausnutzte und aus 16 Metern zum 0:3 Endstand traf.

SV Würtingen II – SGM Ho/Ho 0:3 (0:0)

In der ersten Hälfte hatte der Gast aus Holzelfingen/Honau mehr Ballbesitzt, die Heimmannschaft verstand es allerdings tief stehend gut zu verteidigen. Obwohl das Spiel sich meist in der Hälfte der Würtinger abspielte, hatten die Gäste keine wirklichen Torchancen. Folgerichtig ging es torlos in die Pause.

In der zweiten Hälfte drückten die Gäste stärker und kamen nach einem Eckball erfolgreich zum Torabschluss. Die Hintermannschaft der Würtinger konnte den Ball im eigenen Fünfmeterraum nicht klären- der Holzelfinger Spieler hatte dann leichtes Spiel und musste nur noch einschieben. Anschließend versuchten die Würtinger offensiver aufzutreten, die dadurch entstanden Räume bespielte der Gast gut und konnte immer wieder gefährlich vor dem Tor der Gastgeber auftauchen. Zwei solcher Chancen wurden erfolgreich umgemünzt, sodass am Ende die Gäste verdient mit drei zu null gewannen.

Vorschau

Am kommenden Sonntag trifft unsere zweite Mannschaft in Gächingen auf die SGM Kohlstetten/Gächingen, unsere erste Mannschaft reist zum SV Bremelau.

Sonntag, 14.04.2019

SGM Kohlstetten/Gächingen : SV Würtingen II – 15:00 Uhr

SV Bremelau : SV Würtingen – 15:00 Uhr

Sie Spieler freuen sich auf zahlreiche Unterstützung!


8 Ansichten

UNTERSTÜTZE DEINEN VEREIN

(C) Offizielle Webseite des SV Würtingen 1946 e.V.