B-Jugend; TSG Münsingen - SGM Würtingen 2:0


Nachdem am letzten Spieltag die Meisterschaft schon vorzeitig klargemacht wurde, mussten wir am vergangenen Samstag stark ersatzgeschwächt bei der TSG Münsingen antreten.

Trotz der viel verletzten Spielern, war es in der ersten Halbzeit ein ausgeglichenes Spiel, wobei unsere Jungs mehr Ballbesitz hatten, jedoch konnten wir nur eine klare Torchance durch Yasin herausspielen. Kurz vor der Pause mussten wir dann einen Gegentreffer hinnehmen. Ein Eckball wurde so scharf getreten, dass dieser ohne Weiteres ins lange Eck einschlug. So ging es mit einem 0:1 Rückstand in die Pause.

Im zweiten Durchgang wurde die TSG Münsingen immer stärker. Und wir wurden nur noch durch Konter gefährlich. Jedoch wurden auch diese Möglichkeiten nicht genutzt. So waren es die Münsinger, die nach einem Ballgewinn im Mittelfeld es schnell machten und am Ende Jaric Müller keine Chance ließen. Am Ende musste man sich mit 2:0 geschlagen geben.


40 Ansichten

UNTERSTÜTZE DEINEN VEREIN

(C) Offizielle Webseite des SV Würtingen 1946 e.V.