Spieltag


Am Sonntag trafen wir in der Fremde auf den TSV Steinhilben. Das Match entschied der TSV Steinhilben mit 3:1 für sich.

Der Gast aus Würtingen begann druckvoll und hätte zu Beginn die besseren Chancen. Erst ein Fehler der Würtinger in der 25. Minute ließ das Spiel kippen. René Mayer wurde es leicht gemacht, als er zur Heimführung das Spielgerät freistehend über die Linie schieben konnte. Dieser Treffer zeigte bei den Gästen Wirkung, die von nun an nachlässiger agierten und Steinhilben durch leichte Ballverluste immer mehr ins Spiel kommen ließen.

Nach einem unnötigen Freistoß in Halbzeit zwei nickte Simon Roggenstein zum 2:0 für Steinhilben ein. Kurz darauf erhöhte Mayer mit seinem zweiten Treffer auf 3:0.

Würtingen warf nochmal alles nach vorne und konnte durch Stefan Glück in der 75. Minute auf 3:1 verkürzen. Weitere Möglichkeiten konnten trotz aussichtsreicher Chancen durch die Würtinger nicht mehr genutzt werden.

Am kommenden Sonntag, den 22.09.2019 freuen wir uns über einen gemeinsamen Heimspieltag. Unsere zweite Mannschaft empfängt den TSV Steinhilben II. Unsere erste Mannschaft spielt anschließend gegen den FV Bad Urach.

Sonntag, 22.09.2019 um 13:00 Uhr – SV Würtingen II : TSV Steinhilben II

Sonntag, 22.09.2019 um 15:00 Uhr – SV Würtingen : FV Bad Urach

Die Spieler freuen sich auf zahlreiche Unterstützung!


11 Ansichten

UNTERSTÜTZE DEINEN VEREIN

(C) Offizielle Webseite des SV Würtingen 1946 e.V.