E-Jugend; Turnier Mittelstadt

Am Ende sprang ein respektabler 4 Rang heraus, mit etwas Glück hätte es auch besser sein können.

In der Vorrunde hieß der erste Gegner TSV Bempflingen. Dies endete 1:1 und man spielte sehr gut mit. Leider war der Hallenboden so rutschig, daß wir mehr mit der Standfestigkeit zu kämpfen hatten, als mit dem Gegner.

Als Gegenmittel nahmen wir daraufhin Spezi für die Schuhsohlen zur Hilfe, was aber nichts an der klaren Niederlage gegen Walddorf1 (0:3) half. Zunächst spielte man munter mit, musste dann aber sauber herausgespielte Tore schlucken.

Die SGM Rommelsbach wurde dann klar mit 4:1 besiegt, was uns dann im letzten Gruppenspiel auch gegen den Gastgeber gelang (4:2).

Dies bescherte uns das Spiel um den dritten Platz, welches aber mit 2:1 gegen Dusslingen/Nehren verloren gegangen ist.

Kampf und Einsatz war wieder perfekt, nur ließ diesmal das Zusammenspiel zu wünschen übrig.

Das es die Jungs können, haben sie ja auch schon bewiesen.

Großes Lob auch an die Eltern, die Zahlreich im der Halle hinter uns standen.


Letztes Turnier ist nächste Woche in Hülben.





2 Ansichten

UNTERSTÜTZE DEINEN VEREIN

(C) Offizielle Webseite des SV Würtingen 1946 e.V.