Spieltag


Das Spiel unserer ersten Mannschaft am vergangenen Sonntag gegen den FC Römerstein konnte witterungsbedingt nicht stattfinden. Der Nebel war wie vielerorts an diesem Tag zu dicht und lies keinen Spielbetrieb zu. Der Nachholtermin wird noch bekanntgegeben.

In Hayingen konnte dagegen gespielt werden. Zwar waren die Platzverhältnisse bei weitem nicht die besten und der matschige Boden machte es beiden Teams extrem schwer. Ein durchaus abwechslungsreiches Spiel bekamen die Zuschauer dennoch geboten.

Die Hausherren erwischten den perfekten Start. Samuel Knorr brachte seine Farben bereits in der 4. Spielminute in Führung. In der 25. Minute war Cedric Kutscher für den SVW zur Stelle und erzielte aus einem Gewühl heraus vor dem gegnerischen Kasten das 1:1. Noch vor der Halbzeit war es erneut Kutscher der nach schöner Vorarbeit allein vor Heimkeeper Florian Müller auftauchte und gekonnt zur Führung einschob.

Wieder erwischten die Hausherren den besseren Start in Hälfte zwei und glichen durch Alexander Nickel in der 50. Spielminute zum 2:2 aus. Ein Freistoß in der 61. Minute wurde unglücklich vom eigenen Mann per Kopf ins SVW-Tor verlängert und brachte die Hausherren in Front. Nur knapp fünf Minuten später war für den SVW wieder Kutscher zur Stelle und sorgte mit seinem Abschluss für das 3:3.

Trotz aussichtsreicher Chancen auf beiden Seiten blieb es am Ende beim 3:3.



Am kommenden Samstag den 23.11. empfängt unsere zweite Mannschaft den Nachbar aus Upfingen. Im Anschluss trifft unsere erste Mannschaft auf den TSV Genkingen.

Samstag, 23.11.2019 – 12:30 Uhr – SV Würtingen II : TSG Upfingen II

Samstag, 23.11.2019 – 14:30 Uhr – SV Würtingen : TSV Genkingen

Die Mannschaften freuen sich auf zahlreiche Unterstützung!!

36 Ansichten

UNTERSTÜTZE DEINEN VEREIN

(C) Offizielle Webseite des SV Würtingen 1946 e.V.