Spieltag

Nach 90 Minuten Spielzeit lautete das Ergebnis im ersten Pflichtspiel für unsere zweite Mannschaft im Jahr 2020 gegen die Reserve des FC Sonnenbühl 2:2. Leider konnte man eine 2:0 Halbzeitführung nicht über die Zeit bringen.

Über weite Strecken war es eine ausgeglichene Begegnung. Zwar agierte der SVW in einigen Phasen zu unkonzentriert und leistete sich einfache Ballverluste, stand in der Defensive aber zunächst sicher. Für den Führungstreffer war Manuel Stoß verantwortlich. Zwar scheiterte Stoß im ersten Versuch noch am Sonnenbühler Schlussmann, im zweiten Anlauf brachte er das Spielgerät aber sicher im Kasten unter. Noch im ersten Spielabschnitt baute Patrick März die Führung aus. Mit einer schönen Körpertäuschung brachte er sich im Strafraum in Schussposition und beförderte das Rund in die Maschen.

In Halbzeit zwei waren dann die Hausherren am Drücker und drängten auf den Anschlusstreffer. Würtingen war meist nur noch durch Konter gefährlich. So hatte Lukas Hirrle die beste Möglichkeit den dritten Treffer für seine Farben zu erzielen, freistehend vorm Gehäuse wollte er es aber zu genau machen und setzte den Ball knapp neben das Gehäuse.

Sonnenbühl nutzte hingegen die sich bietenden Chancen und stellte vor Schlusspfiff auf 2:2.

Zwar hätten beide Mannschaften das Spiel noch für sich entscheiden können, weitere Möglichkeiten blieben aber ungenutzt.



Am Sonntag den 15.03. stehen zwei Heimspiele auf dem Plan. Unsere Zweite Mannschaft empfängt die TSG Münsingen II. Im zweiten Spiel des Tages trifft unsere erste Mannschaft auf den TSV Steinhilben.

Sonntag, 15.03.2020 – 13:00 Uhr – SV Würtingen II : TSG Münsingen II

Sonntag, 15.03.2020 – 15:00 Uhr – SV Würtingen : TSV Steinhilben

Die Mannschaften freuen sich auf zahlreiche Unterstützung!!

89 Ansichten

UNTERSTÜTZE DEINEN VEREIN

(C) Offizielle Webseite des SV Würtingen 1946 e.V.